Kostenlose Lieferung in Deutschland
Erhalte 20% Rabatt mit dem Code BLACKFRIDAY20
Warenkorb

Von Löwen und Lämmern - Was die Natur uns über Haarpflege lehrt

Gepostet von Julian Dietrich am
Von Löwen und Lämmern - Was die Natur uns über Haarpflege lehrt

Hast du es satt deine Haare, wie ein Lamm immer abschneiden zu müssen, weil sie sich spröde anfühlen und an den Spitzen häufig brechen? Würdest du nicht auch lieber mit deiner Katze darüber diskutieren, wer von euch beiden die schönere Mähne hat anstatt schon wieder einen Notfalltermin beim Friseur zu vereinbaren?


Im heutigen Alltag ist unser Haar vielen Herausforderungen ausgesetzt. Stress, ungesunde Ernährung und eine verschmutzte städtische Umgebung verlangen deinen Haaren einiges ab.


Um unsere Haare zu schützen und ihnen etwas Gutes zu tun, verwenden wir meist teure Pflegeshampoos und Conditioner. Danach fühlen sie sich zwar meist wieder ganz gut an und haben einen schönen Glanz, aber warum hält der Glanz nicht an und warum müssen wir trotzdem immer häufiger zum Friseur, um die Spitzen abschneiden zu lassen? Die Antwort liegt auf der Hand und bleibt dennoch vielen verborgen. 


Die meisten Shampoos und Haarpflegeprodukte gaukeln uns nur eine Heile-Welt vom gesunden Haar vor, indem Sie eine Schicht aus Silikonen und Kunststoffen über das Haar legen, die das Haar dann vermeintlich weich und gesund wirken lassen. 

Im Inneren führt das aber dazu, dass die Haarstruktur austrocknet und das Haar aufbricht. 


Um das Haar nachhaltig und natürlich zu pflegen muss man sich genau anschauen, wie unser Haar beschaffen ist und dann einen dem Haar zugeschnittenen Pflegeansatz entwickeln. 


Inspiration finden wir, wie so oft, in der Natur. Jeder, der schon mal einen Tierfilm über Löwen gesehen hat ist sicher aufgefallen, dass Löwen viel Zeit und Fürsorge damit verbringen ihr Fell zu pflegen. Das Ergebnis kann man fühlen, wenn man eine Katze streichelt. Mit unzähligen Wiederholungen fahren Katzen mit ihrer Zunge über ihr Fell und glätten dabei die mikroskopisch kleine Schuppenstruktur des Haars. Dabei werden strapazierte Stellen im Haar mit körpereigenen Nährstoffen gepflegt und die Haarschuppen aneinander gelegt und geglättet. Das Ergebnis ist ein seidiger Glanz und ein wunderschön weiches Fell. 


Doch wie können wir diesen natürlichen Reinigungsprozess etwas zivilisierter gestalten, da ja sicher niemand Lust darauf hat mit der Zunge sich die Haare entlangzustreifen?


Wir von Leo Prinz® möchten dir dabei helfen so schöne Haare zu bekommen wie wir sie auch in der prächtigsten Löwenmähne finden. Unsere Lösung steckt im Bürstendesign und der Materialauswahl unserer Natural Hair Brush. Wir verwenden ausschließlich hochwertige Naturborsten, die über eine dem menschlichen Haar sehr ähnliche Schuppenstruktur verfügen. 


Leo Prinz Haarbürste Effekt auf die Haarstruktur nach dem Bürsten

 

Durch regelmäßiges Bürsten streifen die Naturborsten an der Haarstruktur entlang und glätten das Haar auf natürliche Weise. Dank dieser Eigenschaft können Naturborsten überschüssiges Fett und wertvolle Nährstoffe von der Kopfhaut aufnehmen und an trockenen Stellen im Haar wieder abgeben. Genau wie bei den Katzen werden dadurch brüchige Stellen im Haar– oder Fell genährt und das Haar vor äußeren Einflüssen wie Verschmutzung, Hitze oder anderen Einwirkungen geschützt. 


Das Ergebnis lässt sich schon nach den ersten Anwendungen deutlich spüren und die Haare bekommen einen tiefen, seidigen Glanz, werden schonend gereinigt und fühlen sich einfach wunderbar an. 


Wenn du bereit bist mit uns deine Haare zu einer Löwenqualität zu entwickeln, ist unsere Natural Hair Brush deine beste Freundin auf diesem Weg. Überzeuge dich selbst, deine Haare und du werden sie lieben.

Alter Post