Kostenlose Lieferung in Deutschland ab 80€
Warenkorb

Welche Haarbürste passt zu mir: Wildschweinborsten, Kunststoff oder Holz?

Gepostet von Julian Dietrich am
Welche Haarbürste passt zu mir: Wildschweinborsten, Kunststoff oder Holz?

Wenn es darum geht die richtige Haarbürste zu finden, sehen wir uns oft in einem Wust aus Produkten wieder, wo sich die Frage stellt: “Welche passt denn nun zu mir?”

Eine Wildschweinborstenbürste, eine Kunststoffbürste oder doch lieber eine aus Holz?

Haarbürsten für gesundes und glänzendes Haar 

Lassen wir Stylingbürsten mal außen vor. Am Ende des Tages soll eine Haarbürste doch unsere Haare entwirren und nicht ziepen & ausreißen und uns den gewünschten Sitzverpassen. Im besten Falle soll sie noch schonend sein und unsere Haarpracht pflegen

Ziemlich klare Vorstellungen, und doch gar nicht so einfach zu finden. Dieser Beitrag soll ein wenig Licht ins Dunkeln bringen und dir bei der Auswahl der richtigen Haarbürste helfen. 

Wildschweinborstenbürste, Kunststoffbürste oder Holzbürste? 
Ab in den Ring!

Eigenschaften Wildschweinborstenbürste

Wie der Name schon verrät, handelt es sich bei der Wildschweinborstenbürste um eine Haarbürste, bei welcher die Bürsten aus Wildschweinborsten bestehen. 

Die Bürsten unterscheiden sich unter anderem an ihren Bürstenkörpern. Manche bestehen aus Plastik und haben, zusätzlich zu den Wildschweinborsten, noch Nylonborsten integriert. Diese werden in der Regel dazu verwertet, um eine gewisse Stärke in die Borsten zu bekommen. 

Andere Wildschweinborsten Bürsten sind wiederum in Bürstenkörpern aus Naturholz gefasst und stellen somit ein echtes Naturprodukt dar. 

Aber was kann sie eigentlich?

Die Wildschweinborsten Bürste ist wahrlich eine Wunderbürste. Ihre Borsten haben eine ähnliche Oberflächenstruktur wie unser menschliches Haar und sind daher schonend im Umgang. – Kein Ziepen und Ausreißen der Haare. 

Die Wildschweinborsten zeichnen sich besonders dadurch aus, dass sie das natürliche Sebum (Haarfett) aufnehmen und beim Durchbürsten gleichmäßig bis in die Haarspitzen verteilen. Das führt dazu, dass unsere Haarschuppen Schicht schonend geglättet wird – Ade zu sprödem Haar – Hallo zu natürlichem Glanz!

Außerdem sind Wildschweinborsten Bürsten von Natur aus antistatisch

Also keine elektrischen Haare mehr, die in alle Himmelsrichtungen fliegen… 

Ein weiterer positiver Aspekt ist, dass die Wildschweinborsten als Beiprodukt gesammelt werden. Das bedeutet, die Wildschweine werden nicht wegen ihrer Borsten getötet. Hier kommt der nachhaltige und effiziente Gedanke zum Tragen. 

Ein Nachteil ist , dass die Reinigung der Wildschweinborstenbürste aufwendiger als die anderer Haarbürsten ist. Ähnlich wie unsere Haare, muss diese auch regelmäßig von Schmutz befreit werden, damit sie ihre Wunder bewirken kann. 

Bei regelmäßiger Anwendung hast du 5 Vorteile der Wildschweinborsten Bürste die deine Haarpracht nachhaltig aufbaut und pflegt. 

 

Eigenschaften Kunststoff Haarbürste

Es gibt eine Vielzahl an Kunststoffbürsten, die vor allem als Stylingbürste gut geeignet sind. Kunststoff ist bekanntlich sehr resistent. Sie eignet sich auch besonders gut zum Entwirren der Haare, sofern sie aus weichem Synthetikmaterial gemacht sind. 

Außerdem eignen sich Kunststoff-Haarbürsten wunderbar, wenn es darum geht Conditioner in die nassen Haare zu kämmen und ist außerdem leicht zu Reinigen

Der Nachteil einer Kunststoffbürste ist, dass sie die Haare beim Durchkämmen  elektrisiert werden und so der Bändigung der Haare entgegenwirkt. Die Haare fliegen in alle Himmelsrichtungen, bloß nicht zu der Frisur, die wir uns erhofft hatten. 

Außerdem ist sie aus Sicht der Umwelt, kein nachhaltiges Produkt und trägt, einmal ausgemistet, zu mehr Plastikmüll bei. 

Eigenschaften Holzbürste

Holzbürsten sind auch in die Rubrik Naturhaarbürsten unterzuordnen. Ihre natürlichen und runden Borsten massieren die Kopfhaut schonend und regen die Durchblutung der Kopfhaut an

Wichtig bei der Auswahl der Holzbürste ist ein guter Schliff und Qualität des Holzes. Die Enden der Borsten sollen weich und rund geschliffen sein, da es sonst zu Verletzungen der Haare führen können. Sprödes Holz kann die Haare brechend und ungewollten Schäden hinterlassen. 

In der Regel sind die Holzborsten in einem Pneumatikkissen aus Gummi verankert. Diese sorgen dafür, dass die Borsten sich gleichmäßig an die Kopfhaut schmiegen können und somit umfassend bürsten können. Leider schließt das die 100%ige Natürlichkeit der Bürste aus. 

 

Zusammenfassung

Die unterschiedlichen Haarbürsten Arten haben jeweils ihre Vor- und Nachteile in der Anwendung. Schaut bei der Auswahl der Bürste auf die Qualität des Materials. Billig-Produkte können im Zweifel Verletzungen und Schäden in den Haaren hinterlassen.

Wem eine natürliche und schonende Pflege der Haare wichtig ist, ist bei der Wildschweinborstenbürste und der Holzbürste gut aufgehoben. Wildschweinborsten Bürsten haben außerdem noch den Vorteil, dass sie die Haare langfristig reparieren und für natürlichen Glanz sorgen. 

Auch in Punkto Nachhaltigkeit tragen diese Bürsten ihren Teil zu weniger Plastikmüll bei und sorgen bei regelmäßiger Anwendung für einen gesünderen und stärkeren Haarwuchs. 

Eine Kunststoffbürste ist eher für Styling zu empfehlen, da sie zwar resistent ist, aber durch ihre Beschaffenheit das Haar elektrisch auflädt und nur durch das Einwirken von Wärme ihren Zweck erfüllt. 

Verschiedene Bürsten, mit verschiedenen Schwerpunkten. Wenn man sich allerdings für nur eine Bürste entscheiden müsste z.B. um auf Reisen zu gehen, dann würde ich ganz sicher meine Wildschweinborstenbürste einpacken! Mit dieser Bürste entwirre ich meine Haare nicht nur, sondern pflege und repariere ich sie nachhaltig. Wer einmal in den Genuss einer Wildschweinborstenbürste kommt, wird es schwer haben auf sie zu verzichten, aber überzeugt euch selbst.

 

 

Die Wildschweinborstenbürste ꟾ antistatische Haarbürste mit Wildschweinborsten 

Unsere Wildscheinborstenbürste reinigt die Kopfhaut, entwirrt die Haare und bürstet abgestorbene Schuppen heraus. Auch andere Ablagerungen und Schmutzpartikel lassen sich mit Wildschweinborsten hervorragend entfernen. Darüber hinaus glätten sie die Haare, indem die einzigartige Schuppenstruktur der Wildschweinborsten an den Haaren entlang streicht und dabei Unebenheiten und brüchige Stellen im Haar schließt. Es handelt sich also um echte Multitalente, die gut für Haar und Kopfhaut sind. Haarbürsten mit Wildschweinborsten stellen somit eine erstklassige Alternative zur klassischen Haarbürste mit Kunststoffborsten dar. Wenn der Rest der Wildschweinborstenbürste aus Holz besteht, handelt es sich um ein echtes Naturprodukt, das sich einfach gut in der Hand anfühlt. Besonders gut eignen sich Haarbürsten mit Wildschweinborsten für kurzes bis schulterlanges Haar. Doch natürlich leistet eine Haarbürste mit Wildschweinborsten auch bei anderen Haarlängen gute Dienste.

Glänzendes Haar dank Bürste mit Wildscheinborsten

Durch die Wildschweinborsten bekommen deine Haare einen wunderschönen seidigen Glanz und fühlen sich nach dem Bürsten angenehm sauber und viel weicher an als zuvor. Die Borsten nehmen den natürlichen Talg, der von der Kopfhaut produziert wird, auf und geben ihn wieder dort im Haar ab, wo trockene Stellen sind. So werden auch die Längen und Spitzen hervorragend gepflegt, sodass sie nicht so schnell trocken und spröde werden. Der Effekt entsteht nicht nur durch das Fett (Sebum), sondern wird auch durch das Entlangstreifen der Wildschweinborsten erreicht. Diese haben, dem menschlichen Haar ähnliche, mikroskopisch kleine Schuppen, die beim Entlangstreifen am menschlichen Haar die Haarstruktur glätten. Diesen Prozess kann man sich wie eine Politur beim Auto vorstellen. Diese kann einmal chemisch durch Glanzlack/Wachs aufgetragen werden oder von Hand über Stunden lang poliert werden. Das Ergebnis von Hand erzeugt dadurch ein vielfach Besseres als das mit einer chemischen Beschichtung. Indem die Borsten immer und immer wieder an der Haarstruktur entlangstreifen, wird diese jedes Mal geglättet und durch das Sebum genährt. Verglichen zu einer chemischen Lösung, wie es z. B. ein Conditioner oder Glanz Shampoo erreichen würde, ist das Ergebnis bei Wildschweinborsten viel nachhaltiger, da hier kein Glanz „drübergelegt“ wird, sondern die Struktur tatsächlich repariert und nachhaltig gepflegt/ „poliert“ wird.

 Aufgrund dessen fühlen sich die Haare auch herrlich geschmeidig und angenehm weich an. Zudem bekommen Sie durch das Verteilen des Sebum und die Entfernung von Schmutz einen wunderschönen Glanz. Borsten aus anderen Materialien können Sebum sowie körpereigene Nährstoffe nicht auf diese Weise aufnehmen und verteilen, dadurch können sie niemals das gleiche Ergebnis liefern, wie Borsten vom Wildschwein. Wer gerade erst auf eine Bürste mit Wildschweinborsten umgestiegen ist, sollte sein Haar häufig bürsten, um schnell einen Effekt zu sehen. Wir empfehlen zweimal am Tag für ca. fünf Minuten.

Endlich eine antistatische Haarbürste

Viele Haarbürsten haben den Nachtteil, dass sie die Haare statisch aufladen, sodass diese in alle Richtungen fliegen. Das ist bei einer Wildschweinborsten-Haarbürste nicht der Fall. Die tierischen Borsten haben von Natur aus eine antistatische Wirkung. Nach der Anwendung liegen die Haare hervorragend und fallen glatt herunter. Sollten sich die Haare doch antistatisch aufladen, kann das anfangs auf Grund von manchen Shampoos oder Styling Produkten passieren. Die antistatische Aufladung passiert dann aber nur am Anfang, bis die Bürste „eingebürstet“ ist, und legt sich nach spätestens 14 Tagen.
Mehr dazu in unserem Blog.

Sanftes Entwirren der Haare mit Wildscheinborstenbürste

Natürlich sollte eine gute Wildschweinborsten-Haarbürste auch die Haare entwirren und von Knoten befreien. Vor allem das multifunktionale Design der Natural Hair Brush Modelle mit einer geraden Seiten- und Oberkante am Bürstenkopf sind für diesen Zweck hervorragend geeignet. Durch ihr multifunktionales Design passt sich die Bürste nicht nur der Kopfhaut an, sondern eignet sich auch zum Entwirren der Haare. Die geraden Kanten an der Seite der Bürste bieten mehr Stabilität und helfen somit das Haar Strähne für Strähne zu entwirren ohne zu sehr an den Haaren zu ziehen. Selbst dickes Haar lässt sich mit einer Bürste mit Wildschweinborsten in der Regel sehr gut entwirren. Zur Vorbereitung oder zum Entwirren empfehlen wir besonders den Leo Prinz Kamm, der in unseren Sets beiliegt.

Wildschweinborstenbürste: Pflege für Haar & Kopfhaut

Die antistatische Haarbürste ist nicht nur gut für die Haare, sie bietet auch der Kopfhaut eine angenehme Massage und Pflege. Beispielsweise stimulieren die Borsten wichtige Nervenenden am Kopf und regen die Durchblutung an. Darüber hinaus reinigt sie die Kopfhaut und entfernt Schmutz, Talg und andere Ablagerungen.

Wie man Talgreste und Ablagerungen entfernt und wie unsere Wildschweinborstenbürste gereinigt wird, wird in unserem Blog-Beitrag erklärt.

Haarbürste mit Wildschweinborsten als nachhaltige Alternative

Eine Haarbürste aus Kunststoff lässt sich zwar in der Regel recyceln, wird aber über kurz oder lang zu den wachsenden Müllbergen in der Welt beitragen. Wer sich für eine Bürste mit Wildschweinborsten entscheidet, wählt hingegen eine nachhaltige und umweltfreundliche Alternative. Eine Wildschweinborsten-Haarbürste ist ein Naturprodukt, das biologisch abbaubar ist und aus nachwachsenden Rohstoffen gefertigt wird.

Zudem weisen die Wildschweinborsten einzigartige Pflegeeigenschaften auf, mit denen keine Plastik-Haarbürste mithalten kann.

Bei den Wildschweinborsten handelt es sich um ein Abfallprodukt, welches bei der artgerechten Jagd anfällt, die ein wichtiger Bestandteil für das natürliche Gleichgewicht im Wald ist.

Kein Tier wird nur wegen seiner Borsten getötet!

Alter Post